Kanzlei für Beamtenrecht

Kanzlei für Beamtenrecht 2018-03-01T10:57:05+00:00

Die Kanzlei BUSE HERZ GRUNST Rechtsanwälte vertritt Sie bundesweit mit Schwerpunkt in Berlin und Brandenburg im Bereich des Beamtenrechts. Dezernatsleiter Marian Lamprecht, Fachanwalt für Verwaltungsrecht, steht an Ihrer Seite und betreut das Beamtenrecht erfahren und kompetent.

Allgemeines zum Beamtenrecht

„Das Recht des öffentlichen Dienstes ist unter Berücksichtigung der hergebrachten Grundsätze des Berufsbeamtentums zu regeln und fortzuentwickeln.“ – Art. 33 Abs. 5 GG –

Das Beamtenrecht ist zu einem Teil dem Staatsrecht und zum anderen Teil dem besonderen Verwaltungsrecht zuzuordnen. Es regelt das Verhältnis zwischen dem Staat als Dienstherren und seinen öffentlich Bediensteten.

Die gesetzliche Verankerung des Beamtenrechts ist Art. 22 Grundgesetz. Seine grundlegenden Regelungen erfährt das Beamtenrecht im Bundesbeamtengesetz (BBG), im Bundesbesoldungsgesetz (BbesG) und im Beamtenstatusgesetz (BStG).

Beamte stehen von der Ernennung bis zur Entlassung in einem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Treueverhältnis zu ihrem Dienstherrn und damit in einer besonderen Nähe zum Staat.

Daraus ergeben sich eine Vielzahl von Rechten und Pflichten für die Beamten.

Grundsätzlich dienen Beamte nach § 60 BBG dem ganzen Volk und nicht einer Partei. Daraus folgt, dass der Beamte seine Aufgaben unparteiisch und gerecht zu erfüllen hat und bei seiner Amtsführung das Wohl der Allgemeinheit zu berücksichtigen hat.

Der Beamte hat sich durch sein gesamtes Verhalten zu der freiheitlich demokratischen Grundordnung im Sinne des Grundgesetzes zu bekennen und für deren Erhaltung einzutreten.

Den Beamten sind nach Art. 33 Abs. 4 GG in der Regel hoheitliche Befugnisse als ständige Aufgaben zu übertragen.

Unser Beratungs- und Vertretungsangebot richtet sich dabei sowohl an Beamte, Richter und Soldaten, als auch an die Körperschaften und Verwaltungen des öffentlichen Rechts.

Typische Tätigkeitsschwerpunkte

 

Sollten Sie Fragen im Zusammenhang mit einem bestehenden oder zu begründenden Beamtenverhältnis haben, stehen wir Ihnen gern beratend zu Seite und vertreten Ihre Interessen sowohl gerichtlich als auch außergerichtlich in allen Abschnitten des Verwaltungsverfahrens.

Gerne können Sie auch einen kurzfristigen Termin an einem unserer Berliner Standorte vereinbaren.

Der Bereich des Beamtenrechts wird maßgeblich betreut von Herrn Rechtsanwalt Marian Lamprecht, Dezernatsleiter und Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Rechtsanwalt Michael Kruschinsky und Frau Rechtsanwältin Laura Wudka.